Wenn Sie neue Steine verwenden, um das Aussehen von Klinkern zu replizieren, empfehlen die Burnetts, ein Original mit in die Ziegelei zu nehmen. Zeitgenössische Steine können der Farbe entsprechen und die Formen von weniger verzerrten Klinkertypen annähern. Zum Beispiel hat der Pinehurst #610-Stein von Lee Brick and Tile Company eine einheitliche erhöhte Textur auf dem Gesicht, wird aber zufällig genickt und auf der Rückseite der Fertigungsmaschinen aufgeraut, um weniger explosiv aussehenden Klinkern zu ähneln. Gemischt mit echten Klinkerziegeln und einem Mörtel, der farblich auf das Original abgestimmt ist, ist der Ziegel eine wirtschaftliche Alternative zum Aufspüren von aufgearbeiteten Klinkern, die je nach Menge und Quelle teuer sein können. Weatherboard-Häuser sind Leichtbaukonstruktionen, die typischerweise mit Fachwerkwänden, Fachwerkböden auf Stümpfen, Holzfenstern und Dachziegeln gebaut werden. Die meisten Wetterbretthäuser haben wahrscheinlich keine isolierten Wände. Städtische, dicht besiedelte Wohnungen lassen Sie nach Lösungen suchen, die den individuellen Stil des Immobilieneigentümers betonen. Es lohnt sich, einen persönlichen Überblick über Ihren eigenen Raum zu geben. Wenn wir die Kanons der klassischen Eleganz schätzen, scheint es in Ordnung, die Klinkerfliesen in Form von Ziegeln aufzutragen. Präzise Anordnung der Fliesen auf dem Zaun, zusammen mit der Ordnung, die um das Haus herum herrscht, wird unseren Geschmack perfekt ausdrücken. Dieses Haus im modernistischen Stil wurde ursprünglich von Peter Hall entworfen, dem Architekten, der für die Fertigstellung des Opernhauses berühmt ist.

“Es ist ein Beweis für Peter Hall, dass dieses Haus auch Jahrzehnte später immer noch das perfekte Design ist”, lobt sie. “Es ist wirklich nachhaltig; im Sommer kühl und im Winter warm. Und es soll die natürliche Umgebung ergänzen, etwas, das heute mehr Häuser beachten sollten!”, sagt Inhaber Lill Jenner. Moderne Klinker wie diese sind keine Unfälle; sie werden absichtlich für ihr einzigartiges Aussehen hergestellt, und ihre Formen können verwendet werden, um Wände kreativ zu verlegen. (Foto: Mit freundlicher Genehmigung von HistoricalBricks.com) Ein warmes Haus in Rot- und Erdtönen? Hier scheint die Zeit langsamer zu fließen. Die passende Klinkerfarbe ermöglicht es Ihnen, ein Direktleben aus der toskanischen Landschaft zu zaubern. Die Innenarchitektin Rhiannon Farmer und ihr Bauherr/Zimmermannsverlobter Matt Orr (im Bild) haben dieses Klinker-Backsteinhaus aus den 1950er Jahren in Melbourne komplett entkernt und renoviert, um ein lichtdurchflutetes Haus zu schaffen, das modernes Design der Mitte des Jahrhunderts umfasst. Verwendung von freischwingenden Treppe, unter denen, ein Besucher des Hauses Zugang zur Haupttür, und die Verwendung von dreieckigen freischwingenden Glas Lamellen Fenster imitiert die Trapez geformten Landform sind Besonderheiten des Hauses. Die Einbau von freischwingenden dreieckigen Fenstern haben dem Haus ein gewisses “Maschinenähnliches” äußeres Erscheinungsbild gegeben, im Einklang mit dem berühmten architektonischen Idiom “Haus ist eine Maschine zum Leben” Im Rückblick bildete die einfache Zementziegelwand einen grundlegenden Teil des Leims über die architektonische Ökonomie als philosophische Grundlage. Was machte sie so relevant mit ihrer Anwendung; aber war seine Fähigkeit, gut zu altern. Aluminium,Glas, Beton und Zementziegel , bilden die Palette der Oberflächen, die diese taktile Qualität zu einem frisch gebauten Haus zu bringen. Die Auswahl und Bearbeitung von Details durch Zementsteine wirkt sich auf die konzeptionelle Kontinuität und den ästhetischen Zusammenhalt bis hin zum Kostenbewusstsein aus.

Benannt nach dem unverwechselbaren Klang, den sie machen, wenn sie zusammengeknallt werden, sind Klinkersteine das Ergebnis nasser Ziegel, die zu nah am Feuer platziert sind. Die intensive Hitze der kohleverbrennenden traditionellen Öfen schuf einen harten, haltbaren Ziegel, der sich oft in vulkanische Formen und Texturen verdrehte. Überbacken produzierte auch reiche, warme Farben, die die Bandbreite von Rot, Gelb und Orange bis hin zu tiefen, blitzverbrannten Brauntönen, Violettund Schwarz reichten. Keine zwei Klinkersteine waren gleich, so dass sie Müll zu Ziegelherstellern, die Uniformität geschätzt, aber Schatz für frühmoderne Architekten, Bauherren und Hausbesitzer auf der Suche nach ungewöhnlichen architektonischen Details. Dieses Strandhaus aus den 1960er Jahren auf Victorias Mornington Peninsula wurde in ein meisterwerkdes Meisterwerk der Moderne verwandelt. Bodenhohe Fenster, Holzvertäfelungen und eine Gehbalkendecke sind eine Hommage an das Erbe des Hauses, während ein Scandi-meets-Retro-Interieur das Haus um das Zehnfache aufgefrischt hat.